Artikel des Herstellers: Gerrit Rietveld

Gerrit Rietveld Bauhaus Designer


(* 24. Juni 1888 in Utrecht; † 25. Juni 1964) war ein niederländischer Architekt und Designer. Mit der Künstlergruppe De Stijl wurde er vom Schreinermeister zu einem der bedeutendsten Architekten. Die Entwicklung seines Rot-Blauen Stuhls, welcher durch strenge Geometrie sowie die Reduktion der Farbgebung auf die Primärfarben auffällt, führte gattungssprengende Ästhetik ein.


Gerrit Rietveld hat Meilensteine geschaffen: Der Rot-Blaue Stuhl 1917, Rietveld-Schröder-Haus, Ikone der modernen Baukunst und Weltkulturerbe der UNESCO.

Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln
  • Vorschau
    513 € tax incl.

    Hocker  aus Eschenholz. Massive Holzkonstruktion mit verstärkten aufwendigen Holzverbindungen. Typisch simples Bauhaus design. Der Hocker wurde 1934 von dem berühmten Designer der Bauhaus Ära Gerrit Rietveld entworfen.

    513 € tax incl.
    427 € tax excl.
  • Vorschau
    543 € tax incl.
    Sale!

    Bauhaus Beistelltisch von Bauhaus Designer Gerrit Thomas Rietveld im Jahre 1922-23 entworfen. Der Tisch mit seinen aufwendigen Holzverbindungen und Originallackierung in rot, blau, gelb und schwarz ist ein beliebter Stück des Bauhaus Designes. Mit dem Armlehnstuhl "Red & Blue" presentiert er eine eindruckvolle Möbelgruppe.

    543 € tax incl.
    453 € tax excl.
Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln