AGB - Desmol Shop

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

 
AGB


Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Geschäftsbedingungen.


1

Desmol Ltd. ist ein in England ansässiges Unternehmen das seinen Kunden Möbeln und Wohnaccessoires von Italienischen Top Hersteller anbietet.
Bei allen Bestellungen treten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft und sind somit wesentlicher Bestandteil  jeder Bestellabwicklung.
Nach Eingang der Bestellung  wird eine automatische Bestätigung des Auftrages per E-mail an den Käufer gesandt.
Der Käufer ist an die Bestellung (Vertragsangebot) 10 Tage gebunden. Mit Ablauf dieser Frist kommt der Vertrag zustande, wenn der Verkäufer das Vertragsangebot nicht vorher schriftlich ablehnt. Der Vertrag kommt schon vor Ablauf der Zehntagefrist zustande, wenn - der Vertrag beidseitig unterschrieben wird oder -  der Verkäufer schriftlich die Annahme der Bestellung (Vertragsangebot) erklärt oder - der Verkäufer Vorauszahlungen auf den Kaufpreis annimmt.
Der Kaufvertrag zwischen Käufer und Verkäufer wird ausschließlich nach englischem Recht und  ausschliesslich im  England geschlossen.
 Der  Verkäufer selbst liefert nicht.
Die  Übergabe  der  Waren erfolgt grundsätzlich  beim Hersteller  in  Italien, wo  der Käufer das Eigentum der Ware durch Übereignung  erwirbt. Das Eigentum der Ware geht mit der Übergabe an den Käufer oder dessen Transporteur auf  über. Desmol Ltd. verzichtet auf den Eigentumvorbehalt.
1.1. Abweichende oder  jegliche  Zusatzvereinbarungen werden nur wirksam, wenn sie schriftlich erfolgen, es sei denn, dass der Verkäufer oder sein bevollmächtigtes Personal für solche bei oder nach Zustandekommen des Vertrags getroffenen Vereinbarungen deutlich den Willen zum Ausdruck bringt, dass die mündlich getroffene Vereinbarung ungeachtet der vereinbarten Schriftform gültig sind. Dafür ist ist lediglich  der Direktor bevollmächtigt.
1.2. Alle Produktpreise vesrtehen sich als Preise  ab Werk.  Der Versand unserer Möbel erfolgt weltweit. Beachten Sie dennoch, dass sich die Preise auf unseren Seiten ausschließlich auf Transporte innerhalb der Europäischen Union bzw. Europa verstehen. Speditionen außerhalb der Europäischen Union werden von uns bezüglich der Transport- und Zollkosten und der eventuell anfallenden Einfuhrumsatzsteuer individuell berechnet. Gerne lassen wir Ihnen dazu umgehend ein Angebot zukommen.


2.    Gewährleistung


 2.1. Alle Möbel werden nach Modell verkauft, ohne dass die Eigenschaften des Modells zugesichert werden. Handelsübliche und zumutbare Farb- und Maserungsabweichungen bei Holzoberflächen bleiben vorbehalten. Ebenso bleiben handelsübliche und zumutbare Abweichungen bei Textilien (z.B. Möbel- und Dekorationsstoffe) vorbehalten hinsichtlich geringfügiger Abweichungen in der Ausführung gegenüber Stoffmustern, insbesondere im Farbton.


2.2.
A)Die Hersteller Garantie auf unsere Möbel beträgt 5 Jahre ab dem Kaufdatum. Machen sich innerhalb dieser Zeit Mängel bemerkbar, die auf Fertigungs- oder Materialfehler zurückzuführen sind, so werden wir eine entsprechende Ersatzteillieferung oder einen Austausch veranlassen. Als Grundlage für dieser Leistungen ist die Originalrechnung der Ware. B) Gewährleistungsansprüche wegen offensichtlicher Mängel erlöschen, wenn sie der Käufer nicht binnen 2 Wochen nach Übergabe rügt.  

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf solche Schäden, die der Käufer zu vertreten hat bzw. die beim Käufer durch natürliche Abnutzung, Feuchtigkeit, starke Erwärmung der Räume, sonstige Temperatur- oder Witterungseinflüsse oder unsachgemäße Behandlung entstehen. Bei berechtigten Mängelrügen beschränkt sich das Gewährleistungsrecht des Käufers zunächst auf Nachbesserung. Der Verkäufer ist berechtigt, an Stelle der Nachbesserung einen Ersatzteil zu liefern. Der Käufer kann nach seiner Wahl Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) oder Herabsetzung (Minderung) des Preises verlangen, wenn Nachbesserung oder Ersatzlieferung fehlschlagen, insbesondere nicht in angemessener Frist erbracht oder vom Verkäufer verweigert werden. Im Übrigen bleibt die Haftung für zugesicherte Eigenschaften unberührt

 

.3.    Zahlung

3.1.  a) Überweisung auf unser Bank - Konto.

        b) Mit PayPal und von PayPal akzeptierten Kreditkaten, sowie Masterkarte. 

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Pro-Forma Rechnung. Erst nach  Begleichung der  Rechnung  läuft die  vereinbarte  Lieferfrist.

Die Bankspesen für den Geldtransfer  trägt der Kunde.

 

 4. Lieferung


4.1.Lieferung erfolgt  ausschließlich ab Werk in Italien. Der Käufer beauftragt den Spediteur mit der Einfuhr in das Bestimmungsland. Mit der Auftragsbestätigung stellen wir ein entsprechendes Auftragsformular zu.
4.2.Die Ware geht mit der Übergabe an den Spediteur in das Eigentum des Kunden über. Dies unter Vorbehalt der Zahlung gemäß  3. Die Transportkosten inkl. Transportversicherung sowie die MwSt. nehmen wir treuhänderisch für den Lieferdienst in Empfang, um die Abwicklung für unsere Kunden zu vereinfachen. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb der in der Auftragsbestätigung angegebenen Lieferfrist. Lieferverzögerung gilt jedoch nicht als Grund, vom Kaufvertrag zurückzutreten.
4.3. Die Ware wird üblich vom Spediteur bis zur ersten Eingangstür des Hauses oder Gebäudes der von Ihnen angegebenen Lieferanschrift gebracht. Der Fahrer ist nicht verpflichtet die Ware in höher gelegene Stockwerke oder direkt in die Wohnung zu bringen und die Verpackung zu entsorgen. Wenn die Ware abgetragen werden soll, so teilen Sie uns das mit und wir lassen Ihnen gerne ein Angebot einer zuverlässigen Spedition unterbreiten.

4.4. Ausserhalb der EU werden Nettopreise verechnet. 


5.    Rückgaberecht


Einkauf frei von Risiko - Sollte Ihnen ein bestelltes Produkt doch nicht gefallen, können Sie uns bis 10 Tage nach Lieferung per E-Mail informieren und das originalverpackte und unbenutzte Möbel bereitstellen. Es wird  bei Ihnen abgeholt und zum Herstellerwek zurücktransportiert. Nach der Überprüfung beim Hersteller erhalten Sie  den Kaufbetrag anschließend zurück. Die Prüfungskosten und die Transportkosten gehen zu Ihren Lasten. Das Rückgaberecht gilt nicht bei Sonderanfertigungen, bzw. gwünschte Änderungen und Ersatzteilen Lieferungen.


6.    Rücktrittsrecht für den Verkäufer / Abnahmeverzug


 6.1.Der Verkäufer ist nicht zur Lieferung verpflichtet, wenn der Hersteller die Produktion der bestellten Ware eingestellt hat oder Fälle höherer Gewalt vorliegen. Sofern diese Umstände erst nach dem Vertragsabschluss eingetreten sind und der Verkäufer die Nichtlieferung nicht zu vertreten hat, und er ferner nachweist, sich vergeblich um Beschaffung gleichartiger Ware bemüht zu haben, über die genannten Umstände hat der Verkäufer den Käufer unverzüglich zu benachrichtigen. 

6.2.Der Verkäufer kann zurücktreten, wenn der Käufer über die für seine Kreditwürdigkeit wesentlichen Tatsachen unrichtige Angaben gemacht hat, die den Leistungsanspruch des Verkäufers zu gefährden geeignet sind. 

6.3. Gleiches gilt, wenn der Käufer wegen objektiver Zahlungsunfähigkeit seine Zahlungen einstellt oder über sein Vermögen ein Konkurs- oder Vergleichsverfahren beantragt wurde

6.4. Wenn der Käufer nach Ablauf einer ihm schriftlich zu setzenden angemessenen Nachfrist unter Androhung, nach fruchtlosem Fristablauf vom Vertrag zurücktreten oder Schadenersatz zu verlangen, stillschweigt oder die Zahlung und/oder die Abnahme ausdrücklich verweigert, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten und /oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung nach Maßgabe der Ziffer 6.5. verlangen. 
6.5. A) Soweit der Verzug des Käufers länger als ein Monat dauert, hat der Käufer anfallende Lagerkosten zu zahlen. B) Der Verkäufer kann sich zur Lagerung auch einer Spedition bedienen.  6.6. A) Als Schadenersatz wegen Nichterfüllung bei Verzug des Käufers gem.Ziff.6.4, kann der Verkäufer 30% des Kaufpreises ohne Abzüge fordern, sofern der Käufer nicht nachweist, dass ein Schaden überhaupt nicht oder nicht in Höhe der Pauschale entstanden ist. B) Im Falle besonders hoher Schäden, wie z.B. bei Sonderanfertigungen, bleibt dem Verkäufer vorbehalten, an Stelle der Schadenersatzpauschale in Ziff.
6.4., einen höheren nachgewiesenen Schaden geltend zu machen.


7. Schlussbestimung


Für alle  daraus  entstehende  Streitigkeiten  ist  das Englische Recht und der Gerichtsort ist  ausschliesslich  England / London zuständig.


Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0€
Gesamt 0€

Warenkorb BESTELLEN

Produkt Informationen

Bauhaus Möbel Produktinformatio

Lieferanten

Newsletter

Store Information


Desmol Ltd., 20-22 Wenlock Road, N1 7GU London
Call us now: +44 7521 454 135

PayPal